Über mich

Uwe Haardt

Hoi, liebe Freunde des guten Geistes: Herzlich willkommen auf meiner Seite! Mein Name ist Uwe Haardt und ich bin Gründer, Herausgeber und Chefredakteur der Zeitschrift YOGA AKTUELL,  eine der führenden Yogazeitschriften im deutschsprachigen Raum.

Auf meinem spirituellen Blog amoralion.de bringe ich in Wort und Sprache zum Ausdruck, was an geistigen Inhalten – gespiegelt vom Zeitgeschehen – aus dem Brunnen meiner Erinnerung über Empfindungen und Gedanken ins öffentliche Bewusstsein geschöpft werden möchte. Besondere Freude bereitet mir das Finden und Öffnen von Sprachschätzen. Denn es ist das Wort, das gedachte wie das gesprochene, das uns Menschen als Klanginstrument zum Schöpfen und Erschaffen der Welt dient, und deshalb gleichnishaft den ganzen Weg, vom Unerschaffenen bis hin zum Erschaffenen, vom Ewigen bis zum Vergänglichen, als heiligen Schlüssel zu der einen Quelle in sich trägt.

Worte möchten gehört, gelesen und verstanden werden. Worte möchten gedacht, geflüstert, gesprochen und gesungen werden. Aber sie möchten auch empfunden und geschmeckt werden, und auf der Zunge wie ein Stück Butter zergehen – bis sie sich zum Ende ihrer bewegenden Schöpfungsreise im Raum der großen Stille wieder auflösen dürfen. Sie künden von der ursprünglichen Absicht ihrer Schöpfer. Sie tragen in ihrem Gewand den Formenwandel der Gezeiten, der sie verändert, verdreht, ja, bisweilen sogar zu entkernen droht. Und dennoch gibt es in jedem Wort einen unzerstörbaren Kern, einen Nukleus, der, von allem unberührt, im Geist der ewigen Weisheit schwingt.

Meine erste berufliche Identität fand im Beruf des Schauspielers eine freudvolle Heimat. Von 1989-1993 durfte ich diesen an der Folkwang Universität der Künste in mir ausbilden und anschließend an verschiedenen Theatern ausüben. Doch in den folgenden Jahren wirkten die Anziehungskräfte des Yoga immer stärker auf mich ein. Die intensiven Erfahrungs- und Erlebniswelten im yogischen Innenraum der Stille brachten mich schließlich derart zum Überfließen, dass ich zum Überläufer, zum Fahnenflüchtigen, wurde, was letztlich im Jahr 2000 zur Gründung der Zeitschrift YOGA AKTUELL und anderen Unternehmungen führte.

Yogisch entspringe ich dem geistigen Feld des traditionellen Kriya Yoga. In diesen wurde ich eingeweiht und widme, geführt von meinem inneren Lehrer, seit nunmehr über 20 Jahren den Löwenanteil meiner Lebenskraft der yogischen, meditativen und schamanischen Selbsterforschung in den inneren Laboratorien des mystischen Yoga.

Voller Dankbarkeit lebe ich zusammen mit meiner wunderbaren Frau und meinen tollen Kindern im ländlichen Allgäu und auf der Kanareninsel La Palma. Dies sind unsere bevorzugten Orte und Stilleräume zum Leben, Genießen, Arbeiten, Spielen, Meditieren, Nachdenken und yogischen Forschen.

Wenn dir meine Seite gefällt, würde ich mich sehr freuen, wenn du dich für meinen Newsletter einträgst. So vermag ich dich immer auf dem Laufenden zu halten, wenn neue Inhalte enstehen.